zurück zur Übersicht

Realisierungswettbewerb Neubau eines Gesundheitszentrums in Erfde

Die Gemeinde Erfde wurde 2017 in das Städtebauförderungsprogramm „Kleinere Städte und Gemeinden" aufgenommen. Durch die Errichtung eines Gesundheitszentrums möchte die Gemeinde Erfde die ärztliche Versorgung und darüber hinaus die Gesundheitsversorgung in Erfde und der Umgebung sichern.

Ziel des Wettbewerbes ist die Erlangung von qualitätsvollen Entwürfen für den Neubau eines Gesundheitszentrums, in dem neben einer Praxis für die allgemeinmedizinische Versorgung ein Sanitätshaus, eine ambulante Pflegereinrichtung, eine Tagespflegeeinrichtung, eine Apotheke sowie eine Praxis für Physiotherapie gefordert sind.

Die Auslobung kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:
https://downloads-archi-stadt.de/index.php/s/lZJIfUm6Q3qQTCV

 

Wettbewerbs-Teilnahme