zurück zur Übersicht

Offener Realisiserungswettbewerb Kunst am Zingel

Gegenstand des Wettbewerbs ist die Realisierung eines dauerhaften Kunstwerks auf dem öffentlichen Platz "Zingel" in Meldorf. Im integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept (IEK) für die städtebauliche Gesamtmaßnahme der Stadt Meldorf ist die Umgestaltung des Zingel als Tor zur Innenstadt als Ziel formuliert worden. Dies soll durch ein Kunstwerk im öffentlichen Raum betont werden.
Ziel des Wettbewerbs ist die Erlangung von qualitätsvollen und realisierbaren Entwürfen eines künstlerischen Beitrags zur Aufwertung und Betonung des öffentlichen Raumes am Zingel. Der erste Preis des Wettbwewerbs soll realisiert werden.

Hinweis:
Die Auswahl bei der Berufsbezeichnung ist für Ihre Bewerbung irrelevant. Bei der Kammernummer geben Sie bitte einen Platzhalter an.

Wettbewerbs-Teilnahme