Wettbewerbe

Fassadenwettbewerb Hubland Q3

Der Wettbewerb wird als einstufiger, nichtoffener Realisierungswettbewerb mit sechs eingeladenen Architektur- und Ingenieurbüros gemäß § 3 Abs. 1 und 3 RPW ausgelobt. Die Wettbewerbsbeiträge bleiben gemäß § 1 Abs. 4 RPW bis zum Abschluss des Verfahrens nach der Entscheidung des Preisgerichts anonym.

> zum Wettbewerb

Offener Realisiserungswettbewerb Kunst am Zingel

Es wird ein offener Kunstwettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren ausgelobt. Für die Bearbeitung des Wettbewerbs werden aus dem Kreis der Bewerber

insgesamt 10 freischaffende Künstler ausgewählt.

> zum Wettbewerb